Galileo Grundschule

Forschen Entwickeln Lernen

Räumlichkeiten

Großzügige Räume und vielfältige Lernumgebung

Das Galileo Schul- und Kitagebäude befindet sich in der Alexanderstraße 22. Die zentrale Lage, die gute Erreichbarkeit und die Einbettung in die Innenstadt bieten für die Grundschule und die Kita vielfältige Möglichkeiten für Kooperationen und Lernen an außerschulischen Lernorten wie Theater, Museen, Wilhelma etc.

Die Lernumgebung gilt neben den Mitschülern und Lehrkräften als der „dritte Pädagoge“ der Kinder. Ein pädagogischer Grundgedanke unseres Konzeptes ist daher die Schaffung einer vielfältigen, anregenden Lernumgebung, die aktives, forschendes und produktives Lernen fördert.

Klassen- und Unterrichtsräume

Den Schülerinnen und Schülern der Galileo Grundschule stehen acht großzügige Klassenräume von jeweils ca. 60 qm zur Verfügung. Die Klassenräume liegen nahe beieinander und sind im zweiten (1. und 2. Klasse) und dritten Stock (3. und 4. Klasse) angeordnet.
Zusätzlich zu den Klassenräumen gibt es in der Galileo Grundschule eine Vielzahl von Unterrichtsräumen für lebensnahes Lernen und Arbeiten, wie eine Kinderküche, eine Werkstatt und einen Forscherraum (jeweils zwischen 50 und 60 qm). Eine Mediathek lädt zum Stöbern in Büchern oder einfach zum Ausruhen ein. Ein Herzstück unseres Hauses ist die kleine Terrasse, die einen tollen Blick auf Stuttgart bietet. Für unsere zukünftigen Musik- und Theaterspieler haben wir einen Musik- und Theaterraum, der ausreichend Platz zum Proben und Spielen bietet.

 

Der Werkraum

Bewegung ist wichtig!

Verschiedene Bewegungsmöglichkeiten drinnen und draußen mit einem Bewegungsraum (ca. 95 qm) und ein gestaltete Freiflächen im vierten Stock bieten Ihren Kindern einen „bewegten“ Tag in der Galileo Grundschule.

Mensa / Aula

Das Mittagessen sowie Vorführungen werden in unserer Mensa / Aula stattfinden, die mit 166 qm ausreichend Platz für Kinder, Schüler und das Lehrerkollegium sowie für Veranstaltungen bietet.