Galileo Grundschule

Forschen Entwickeln Lernen

Wir über uns

Träger der Galileo Grundschule und Kita ist die Klett Schulen und Bildung gGmbH.

Zur Klett Gruppe gehören neben der Klett Schulen und Bildung gGmbH sechs weitere Tochterunternehmen, die sich um die Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen kümmern: Die Seepferdchen-Krippen, die Villa Luna-Kindertagesstätten, die Kinderzentren Kunterbunt, Fröbel International, das Best-Sabel-Bildungszentrum sowie die SIS Swiss International School.

Die Klett Gruppe ist mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 15 Ländern ein führendes Bildungsunternehmen in Europa. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de.

Unser Leitbild

Im Mittelpunkt unseres Leitbildes steht das Kind auf seinem Weg zu einem eigenständigen, selbstverantwortlichen und mitverantwortenden Menschen. Wir begleiten Kinder im Alter von wenigen Monaten bis zum Schulabschluss in unseren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen in fordernden und fördernden Lern- und Entwicklungsumgebungen. Begleitung heißt für uns auch Erziehung.

Dies ist nur in einem positiven Entwicklungsumfeld möglich, in dem Kinder sich geborgen fühlen, akzeptiert werden, Empathie erfahren und erlernen. In einem Umfeld, in dem Neugierde geweckt und Verantwortung übernommen wird, in dem Lernen Anstrengung herausfordert und Freude bereitet, in dem die Kinder in ihren Stärken, Schwächen und Eigenheiten Beachtung erfahren.

Wir setzen Maßstäbe in pädagogischer Hinsicht. Dazu beobachten wir die Welt genau, analysieren die Trends und gehen Fragen nach wie: Wie sieht die Schule der Zukunft aus? Welche neuen pädagogischen Strömungen gibt es? Wie sehen die Berufe der Zukunft aus und welche Kompetenzen benötigen die Kinder dafür? Bewährte Elemente aus unterschiedlichen pädagogischen Konzepten fügen wir in unseren Betreuungs- und Bildungseinrichtungen zu einem stimmigen Gesamtkonzept zusammen.

Die Grundlage dafür bildet die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern und Erziehungsberechtigten. Indem wir zeitlich flexible und zuverlässige Betreuungs- und Bildungsangebote bieten, wird es Eltern ermöglicht, ihrem Beruf nachzugehen und ihr Kind gleichzeitig sehr gut betreut zu wissen.

Wir verstehen uns als Partner des Staates und sehen in unseren Betreuungs- und Bildungsangeboten eine Ergänzung im Bildungssystem. Wir orientieren uns in unseren Einrichtungen (Krippen, Kitas und Schulen) an den staatlichen Erziehungs- und Bildungsplänen.